Good evening, Kraftwerk / Guten Abend Kraftwerk, guten Abend Stuttgart!

Share this video on

What's Hot

What's New

Top Grossing

Top of the Chart

Recommend

odorifero : Astronaut playing with Kraftwerk from Space Station. Nerd level: off the scale.

Christian Schmidt : I am speechless what a time to be alive

christian behrendt : I have been at the KRAFTWERK concert in Stuttgart yesterday. When starting the setting for the song "Spacelab" suddenly the video screen switched to the live view at ISS and AstroAlex was speaking to us and performing synthie sequences and parts of that track on his iPad. Live. From space. With no delay. This is by far the most amazing moment I have ever witnessed in my life. The fact that he his from our region and very familiar to Stuttgart / South-West Germany and the people from there makes this moment even more intense. Magic Moment. Thank you KRAFTWERK. Danke, Alex!

SYNTH ANATOMY : This is space music :)

afhdfh : Nerdception der besten Art! Das T-Shirt mit Captain Future ist das Sahnehäubchen!!! :D

Si Ned : Thx a lot to ESA and Kraftwerk for sharing such a uniq moment. Love & gratitude.

agebee : DANKE ESA! Genau mit solchen Dingen fördert man den Rückhalt in Bevölkerung und Politik für die enormen Kosten. DANKE DANKE DANKE!

Sissa R : Toller Auftritt! Unfassbar sympathischer Alexander Gerst! Dazu intelligent und im Dienste der Menschheit. Ich ziehe den Hut.

srfgtr63 : I can;t believe this has any dislikes. A testimony to mankind.

So Make it so : German electronic music + space mission = epicness!

Tom Kroebel : Sensationell!!! Als Zugabe müsste es noch "Wir fahr'n fahr'n fahr'n auf der Umlaufbahn" geben ...

chai tea : Best. Thing. Ever. ESA, you proved that you’re the coolest space agency ever!

unci narynin : Alle achtung, welche bandbreiten heute von der ISS möglich sind ... aber ja, ist logisch, das ding schickt ständig unmengen daten, da können auch mal 10 minuten HD-livestream dabei sein. Superaktion von Esa und Kraftwerk!

RetroSound : Wenn wir alle anpacken, könnten wir es vielleicht noch schaffen. Ein wunderschöner Moment. Geschichte wurde geschrieben. Danke.

IndieRus : Kraftwerk keeps pushing the boundaries!

Panderturtle : Vorhin im Radio davon gehört und darüber nachgedacht ob man den Auftritt irgendwo sehen kann und dann lädt die ESA ihn tatsächlich hoch. Vielen Dank!

FrogSpl4sh : ja...filmt es alle mit eurem sch... Handy (was ihr eh nie wieder anschauen werdet) um dann später festzustellen das eine formidable HD Version ganz offiziell auf YT hochgeladen wurde *facepalm*

Tschadschi : Diese ganzen Leute die das mit ihrem Handys mitfilmen sind doch zum kotzen. Genießt doch einfach mal den Moment, niemand interessiert eure Videos von irgendwelchen Konzerten.

Tamás Liktor : Das ist wahrscheinlich das coolste was ich je gesehen hab. Danke Ralf Hütter, danke ESA, danke Alexander Gerst, was bist du denn für eine coole Sau, Captain Future! 😎

Mike Croswell : Thanks for sharing this, ESA. Thank you Kraftwerk, too! Loved you since I was a kid in college!

tucatnev12 : goosebumps, nerderection, spacedizzines. woa. What a time to be alive. I am shaking. Awesome. Pure awesome.

Leonard Philipp Gaffke : Alexander Gerst, intelligent, höflich, sympathisch, Weise, über den Tellerrand blickend und das große Ganze im Blick habend, selbstbewusst (im eigentlichen Sinne des Wortes*), kompetent, humorvoll, fantasievoll, gutaussehend und empathisch* repräsentiert für mich das Deutschland des 21 jahrhunderts. All diejenigen die an den überkommenen deutschen Eigenschaften Überheblichkeit, Arroganz, Herrschsucht, Rassismus, Nationalismus, Engstirnigkeit und Intoleranz festhalten und diese als deutsche Werte beschönigen, haben mit dem echten modernen Deutschland nichts zu tun. Diese Menschen sind keine echten Deutschen sondern starrsinnige und "unverbesserliche" Idioten. Alexander Gerst hingegen ist eine moderne Ikone und zeigt der Welt hoffentlich ein neues positiveres Bild von Deutschland, als den Lederhosen tragenden und Weißbier saufenden, Pickelhaube tragenden, zackigen Spießer mit schnarrender Militärstimme und Marschmusik. *Selbstbewusstsein im eigentlichen Sinne des Wortes ist nicht etwa die Selbstverliebtheit und Überheblichkeit die manche darunter verstehen, sondern ganz im Gegenteil. Wer selbstbewusst ist, ist im wahrsten Sinne des Wortes sich seiner selbst bewusst. Das heißt derjenige kennt seine Stärken ganz genau, aber ebenso auch seine Schwächen. Er kennt sich gut genug um ein gesundes Selbstwertgefühl zu haben, verwurzelt zu sein und in der Mitte zu stehen, weiß aber auch um seine Schwächen und negativen Eigenschaften und versucht ständig sich zu verbessern, um im eigenen Leben Meisterschaft zu erlangen. Nicht ängstlich, verbissen oder fanatisch sondern in einem gesunden Maß. Ein wahrhaft selbstbewusster Mensch ist auch in einem gesunden Sinne selbstkritisch, nämlich indem er sich selbst und die eigenen Handlungen wie auch Ansichten immer wieder hinterfragt und überprüft was er an sich selbst verbessern kann. Und wenn er grobe Fehler gemacht hat bzw anderen Unrecht getan hat, dann leugnet er dies nicht sondern besitzt die Demut es zuzugeben, zeigt Bedauern und versucht alles um den Schaden wiedergutzumachen. Verantwortung für die eigenen Fehler zu übernehmen und Reue zu zeigen, gehört ebenfalls zum echten Selbstbewusstsein dazu. * ob Alexander Gerst tatsächlich ein empathischer Mensch ist, weiß ich nicht, denn ich kenne ihn nicht persönlich. Ich setze es aber voraus, da dass eines der wichtigsten Kriterien ist um als Astronaut auf der Internationalen Raumstation Dienst tun zu können. Wenn man viele Monate lang auf diesen engen Raum und unter diesem besonderen Umständen mit anderen Menschen dauerhaft zusammen leben will, ist es eine Voraussetzung dass man sich in die Anderen hinein fühlen kann und ihre Bedürfnisse und Ansichten verstehen kann damit die Harmonie an Bord bestehen bleibt und sich nicht aus einem Konflikt eine Gefahrensituation entwickelt. Außerdem macht Herr Gerst auf mich den Eindruck als wenn er so Sei wie ich ihn oben beschrieben habe. Aber selbst wenn es nicht stimmen sollte, was zählt ist die ikonische Wirkung die Er hat. Und als solche Ikone ist er für alle echten Deutschen, also diejenigen die wirklich an die modernen Werte unseres Landes glauben, ein großes Vorbild.

TurbojugendJoe : Unglaublich. Ich war vor Ort auf dem Schlossplatz dabei und dachte erst, das sei ein Gag... Vielen Dank an alle Beteiligten für dieses unvergessliche Erlebnis!!

januainferni : Kraftwerk finally found they natural place in space.

aurelio laloni : Thank You ESA, Thank You Kraftwerk, Thank You Alexander Gerst. This is a real magic moment! Vielen Dank!

auronoxe : Cool! J.M.Jarre did something like that with the Space Shuttle, Vangelis created the music for the Rosetta mission and now Kraftwerk joins ISS. Finally the three greatest musicians of electronic music part of a space mission. Good look to Alexander Gerst.

Carsten Huschka : Vielen Dank #AlexanderGerst und #Kraftwerk für diesen magischen Moment! Und allen, die diese Live Jam Session technisch so perfekt ermöglicht haben! Ich war auf dem Konzert in StuggiTown und durfte es wirklich und wahrhaftig live miterleben! Bin immer noch total überwältigt! Habe selten so etwas geniales erlebt und war dem Weltraum so nah! #Launchpadsession from Space. Dazu noch das coole CaptainFuture T-Shirt! Alexander Gerst, #realCaptainFuture !!! Nicht zuletzt die charismatische Ansprache und die Message dahinter! #oneplanet #oneearth #onemankind #onepeace Danke dafür!

Schluckiano : Captain Future!

pgpasd : Estoy emocionadisimo. Gracias por existir, Kraftwerk. Gracias a Alexander Gerst.

John M : That was the coolest thing I have seen so far this year. Fantastic 😍

Joachim Kessel : Briilant, I just love this cooperation and especially the Captain Future shirt!

moonfestmadness : shivers smiles man that was epic :) thank you esa not everyone in the uk hates eu ....man bloody epic :)

Roberto Fanfán Torres : THE GODS OF ELECTRONIC MUSIC. BLESS KRAFTWERK ALL THE TIMES.

Herrmann Hinz : there is hope. wissenschaft und kunst gehören zusammen. ich bin sehr sehr sehr gerührt. toll gemacht. bravo esa, bravo kraftwerk. bravo alexander.

NEntv58 : No delay! from space! how did they do it and, more importantly, navigate the bureaucracy to pull this off?

Tino Maier : die ganzen Handydeppen sind ein Graus

Frank Finkensiep : One of the great moments in time! Thank you all. Absolutely fantastic!

Norrin Radd : Sehr Geil! Ich liebe Kraftwerk. Hab grad ein wenig Pipi in den Augen XD Tolles T-Shirt übrigens ;-)

The Toistaitoiset : Absolutely fantastic! Keep up the good work, greetings from Finland.

Treibholz : Danke, ist schon ziemlich Genial die Menschheit, was diese so alles erreichen kann. Leider gibt auch zu viele Bekloppte, die in Sekunden niederreißen was jahrelang aufgebaut wurde.

ThrobbinHood : It was amazing and beautiful. Danke.

Mi K : Charismatisch: Alexander Gerst Genial: Kraftwerk Zusammen: Das genialste Konzert der Menschheits-/Weltraumgeschichte.

Erzengel Michael : Capitan Future ... der Held meiner Kindheit 👍

Jenny : Alexander Gerst ist ein sympathischer Mensch, man kann seiner Stimme so gut zu hören

hhgygy : Awesome close encounter

Iszolde : Science and music, you can share it and it wont become less!

Rainer Weigl : Danke für diesen magischen Moment ! Wirklich sensationell. Werde ich nie vergessen!

Natalia Ruiz : I still can't believe I was there, witnessing this beautiful moment from front row. Not a dry eye on that night in Stuttgart. I'm back in Buenos Aires now. Was it all a dream? Thank you, ESA. Thank you, Kraftwerk.

Orbiting Bytes : Did nobody recognize the first notes played by Alex are the sequence from the movie "Close encounters of the third kind"? Amazing video, THX ESA and Kraftwerk! Way to go Alex!

SpringLakeDawn : An alle, die diese grandiose Coop ausgetüftelt haben - Ihr seid der Hammer! Ich kann es immer noch nicht fassen! Ich freu mich :-)