Felix Dvorak - Sprachparodien 1976

Share this video on

What's Hot

What's New

Top Grossing

Top of the Chart

Recommend

madmaxmscn : Donald Duck for president - der Mann hat das 1976 schon vorhergesagt...

Matthias O : politisch uncorrect bis zum geht nicht mehr......wäre heute leider nicht mehr möglich...........So weit ist unsere Freiheit schon beschnitten.....

Ro Li : Wer da was politisches reininterpretiert muss mal in die Therapie.

RalphSutton : Hammer Parodie, fast besser als die paranoiden, Verschwörungskommentare hier 😂

stromelchronny : Absolut der Hammer. Leider gibt es kein passender Komikernachwuchs

Allison Hughes : As a Texan his Texan impression was funny as hell

Diddi Maisenkaiser : und heute werden wir von den privaten Schmuddelsendern wie RTL mit hirnlosen Blödsinn bespaßt ! Wenn einer heute etwas über unsere politischen Dummköpfe sagt, dann ist er sofort ein Rechter, ein Nazi oder er wird von den politischen Gesocks als Pöbel bezeichnet ! Und jeder Kameltreiber ist Gold wert !! O Ton Herr Schulz, der Oberversager von der SPD !!

Irma P. : Da durfte man noch kraftvolle Vorurteile haben, ohne dass es zu diplomatischen Verwicklungen gekommen ist. Was für freie Zeiten. Und wir haben es nicht zu schätzen gewusst, wussten wir ja nicht, wie es ist, wenn alles 'plitisch korrekt' ist, da wir glauben, das wäre das Korrekte, Ehrliche, Gerechte.

DE61 : EINFACH DER HAMMER , WAS DAMALS ALLES NOCH MÖGLICH WAR . KLASSE UNTERHALTUNG .

Peter Böhm : Absolut wunderbar, echte Unterhaltungskomik, gutes Handwerk, wie es heute eigentlich niemand mehr beherrscht. Weiss jemand, was das Wort am Ende des "Franzosen" heisst? "Shellvez", Shall be, ich versteh es nicht, oder es soll gar keinen Sinn ergeben und klingt nur so...

Heinz Plaggenborg : Man achte auf Lord Snowden!!! Vorausschauend!

xylfox : Genial! Eine der wirklich wenigen Sachen über die ich in letzter Zeit gelacht habe :-) Er lebt noch .Übrigens ein verwandter vom Komponisten Dvorak. Warum wird eigentlich immer wenn was Russisches kommt in Film u.Fernsehen das Lied"Wolgaschlepper" unterlegt ? ;-)

notpopebuthope : Lieber Herr Dvorak: Ich hab mich köstlich amüsiert! ... APPLAUS!

Heinz Plaggenborg : Super!

Craig Duncan : The guy spoke perfect English.

Wlad Yarosh : sovietskij kultur...

6000mikesch : i find den Britten am besten!

Hasan Tahsin Erdas : Hat damals die Schwester der englische Königin sich Nackt fotografieren lassen? Das war das Thema in der Netflix Serie Elizabeth.

amigalemming : Jetzt weiß ich, wo El Commandante seine Ideen her hat. :-)

Topfengolatsche : Unglaublich! Ich kann mich and den Kaugummi Ami erinnern! Damals wahr ich 9 Jahre alt!

Fe1tqq : Ja im vorigen Jahrtausend gab es noch Kaberettisten mit Niveau, das waren noch schräge Zeiten...

Michi H : Herrlich, besser kann man das nicht wiedergeben.

Daniel M : Now watch it again with the captions on.

Markus Magnon : American English sounds like chewing gum.

jmedia1 : 44 Däumlinge scheinen kein Wort verstanden zu haben:-)

Nan Bishop : Felix Dvorak is brilliant! This brought tears of laughter to my eyes. Einfach erstaunlich!

Stefan Hohm : Am Schluß hat er sogar den NSA entlarft

Commodore64 : Amerikanische Spionski!

Eric SPunkt : Was war noch Comedy

6000mikesch : italienisch ist immer sympatisch!

6000mikesch : arabische Männer brauchen klare Ansagen! da kannst du nicht mit , vielleicht oder schaun wir mal, jetzt ist Schluss, funktioniert bei türkischen Männern ebenso, allerdings nur wenn man selber ein Mann ist! Ich kenne dies, weil ich im öffentlichen Bereich arbeite!

radio 82 : Genial!

ales Francis : KLASSE....

Enzo Italia : Geil....

Markus Sladek : Super!

Josch Cordes : Wirklich sehr, sehr lustig....

Alois Lauman : nur der arabische text macht sinn !

Bernhard Widmer : und der soll lustig sein? So leid es mir tut, aber das war schon damals höchstens Karnevals-Niveau

Jeanpierre Carabas : habe mir die Kommentare mal durchgelesen und kann nur den Kopf schütteln über ein paar Miesepeter. Klar ist das nicht ein hochdurchstudierter Vortrag - - sondern etwas das wohl mal "aus dem Bauch" improvisiert wurde … und dann noch weiter verfeinert wurde  …. gut für ein-zweimal …. dann ist's auch schon durch. Aber gleich die Nase rümpfen über das niveaulose-TV in den 70er, ist wohl total fehl am Platz.

Josef Niederberget : In top un MHz

Christian Rigolet : Was für eine groteske Pausenclownerie damals im Hauptabendprogramm ausgestrahlt wurde ist eine Frechheit. Am Pausenhof in der Schule waren am nächsten Tag allerdings alle begeistert und versuchten sich in debilem nachäffen des Darstellers. Bewunderung erhielt nicht der, der 7 Sprachen konnte, sondern der, der der Beste Brabbler war. Ich war schon damals erschüttert über den geistigen Horizont der Gesellschaft. Leider hat sich bis Heute nichts geändert.

sil : mien hering, der typ hat it abba druff !!!

Pia Schmidt : Donald Duck for president...er wusste es schon 1976...

Torsten Wolf : Speziell beim Ami habe ich gehört, dass es absolutes Kauderwelsch war, was er erzählt hat 🤣

Frusty69 : Genial,aber dafür würde er in der heutigen Zeit gefährlich leben.

sebi_the_snek : Buckingham Palace=Parking Impalas Quelle: Youtube Speech2Text

richard Vilnius : tout est bon , surtout le français ! merci

Phil M : Mega lustig 😁

Frank Stiebert : ziemlicher Klamauk

kulturfreund66 : Ein Tick zu albern. Außerdem sind Wörter und Namen in Fülle eingearbeitet. Die Imitate bestehen somit nicht nur aus "Klängen".